Einfach ein Schiff mieten.
040 - 209 343 200
Täglich von 10:00 - 20:00 Uhr
Bootsparty Hamburg

Kreuzfahrten werden 2016 teurer

Meldung vom 14.09.2015

Kreuzfahrten werden 2016 teurerDer Kreuzfahrtboom ist ungebrochen. AIDA, Queen Mary, Mein Schiff & Co. locken Millionen Deutsche auf die Weltmeere. 2016 sollen die Erlebnisreisen nun um bis zu 3 % teurer werden.

Es gibt zu wenig Schiffe


2014 wollten fast 1,8 Mio. Menschen ihren Urlaub auf hoher See verbringen, ein Plus von 5 % im Vergleich zum Vorjahr. Dieses Jahr soll sogar die 2-Millionen-Marke geknackt werden. Doch die hohe Nachfrage drückt in diesem Fall nicht den Preis, sondern treibt ihn sogar in die Höhe. Bis zu 3 % sollen die Preise im kommenden Jahr steigen. Der Grund ist einfach: Es gibt zu wenig Kreuzfahrtschiffe.

Neue Luxus-Liner im Anmarsch


Wegen der anhaltenden Lust auf Meer befinden sich derzeit 29 weitere Kreuzfahrtriesen im Bau. Erst dieses Jahr wurden die "Anthem of the seas" und die "Mein Schiff 4" vom Stapel gelassen. Bis 2019 sollen "Mein Schiff" 5, 6, 7 und 8 folgen.

Am 23.10. kommt die neu gebaute "Norwegian Escape" erstmalig nach Hamburg. Das Flaggschiff der Norwegian Cruise Line ist stolze 326 m lang und damit nur 19 m kürzer als die Queen Mary 2.

Per WhatsApp empfehlen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos