Einfach ein Schiff mieten.
040 - 209 343 200
Täglich von 10:00 - 20:00 Uhr
Bootsparty Hamburg

Partyschiff mieten in Hamburg - so gehts!

Immer wieder bekommen wir Anfragen, wo man in Hamburg ein Partyschiff mieten kann, was es kostet, ob ein Junggesellenabschied an Bord möglich ist uvm. Daher im Folgenden einige Informationen, wie das Buchen eines Schiffes funktioniert.

Anlässe, ein Schiff zu mieten

Partyschiff mieten in Hamburg Anlässe, in Hamburg ein Schiff zu mieten, gibt es viele. Ob nun für eine Hochzeit, eine Geburtstagsfeier, einen Junggesellenabschied, eine Firmenfeier oder eine individuelle Mottoparty, nahezu alle Arten von Veranstaltungen sind möglich. Schiffe gibt es in unzähligen verschiedenen Größen, vom kleinen Schiff für bis zu 50 Personen bis zum großen Kreuzfahrtschiff, für jede Gelegenheit gibt es das richtige Verkehrsmittel.

Welches Partyboot ist das richtige?

  • Zuallererst sollte man sich Gedanken machen, wie groß das Schiff sein soll. Will man nur im kleinen Kreis feiern, zum Beispiel einen Junggesellenabschied, eignen sich Barkassen sehr gut. Barkassen sind kleine, für Hamburg typische, einstöckige Schiffe, die im Regelfall zwischen 70 und 100 Personen befördern können. Dank ihrer geringen Höhe können sie auch unter kleinen Brücken hindurchfahren und sind somit nicht auf große Flüsse wie die Elbe beschränkt.
  • Für mittelgroße Feiern, wie Hochzeiten oder Geburtstagsfeiern, gibt es Passagierschiffe, die bis zu 275 Personen befördern können. Hier wird gerne noch ein DJ an Bord geholt, der für ausgelassene Stimmung sorgt, oder ein leckeres Buffet gereicht.
  • Ideal für Firmenfeiern, Mottopartys oder andere Großanlässe sind Passagierschiffe mit einer Kapazität über 275 Personen. Diese Schiffe verfügen meist über ausreichend Platz für üppige Buffets, einen DJ oder eine Band. Außerdem haben sie oft oppulente Oberdecks, auf denen im lauen Fahrtwind und bei malerischem Ausblick neue Kontakte geknüpft werden können.
  • Wer besonders viele Gäste mitnehmen möchte, der kann sich sogar ein Kreuzfahrtschiff mieten. Dies ist auf Grund des hohen Preises (mitunter sechsstellige Summen pro Woche) und entsprechender Anzahlungen jedoch nur sehr großen Unternehmen und Veranstaltern vorbehalten.

Was sollte beachtet werden, wenn man ein Schiff buchen will?

Wer ernsthaft mit dem Gedanken spielt, ein Partyschiff zu chartern, der wird schnell feststellen, dass Mietpreis nicht gleich Mietpreis ist. Einige Reedereien werben z.B. mit günstigen Charterpreisen und erwähnen erst im Telefonat, dass "natürlich" noch Anfahrtskosten von über 1.000 Euro hinzukommen. Oder sie bewerben auf ihren Websites maximal mögliche Personenzahlen, die auf Nachfrage viel kleiner ausfallen. Wieder andere lassen sich jede halbe Stunde, die das Schiff zu Aufbauzwecken im Hafen steht, extra bezahlen. Da können bei einer langandauernden Hochzeitsdekoration schnell viele hundert Euro zusätzlich zusammenkommen. Um professionell vergleichen zu können, sollten also bei allen Partyschiff-Angeboten dieselben Faktoren mit einkalkuliert und überprüft werden.

Was kostet es, ein Schiff zu mieten?

Generell hat die Mietdauer eine unmittelbare Auswirkung auf den Mietpreis einen Schiffes. Barkassenfahrten ohne Buffet sind bei uns beispielsweise schon für 340 Euro/Std. zu haben, während große Partyschiffe mit einer durchschnittlichen Fahrzeit von 4 Stunden, DJ und Musikanlage mit mindestens 4.600 Euro zu Buche schlagen. Je nachdem, ob es sich um eine private oder öffentliche Veranstaltung handelt, wird noch Security benötigt (ab 200 Euro), ein Leihwagen für die Technik, eine entsprechende Versicherung, und und und ...

Sonnenuntergang ElbeDie meisten Vermieter von Partybooten übernehmen die Essens- und Getränkeversorgung selbst, das heißt, Getränke und Snacks können zu fairen Preisen an Bord erworben werden. Für Hochzeiten, Firmenfeiern o.ä. empfiehlt es sich jedoch, eine Pauschale auszuhandeln, so dass alle Gäste kostenfrei essen und trinken können. Getränke-Flatrates liegen oft zwischen 6 und 9 Euro pro Person und Stunde. Zusätzliche Buffet-Flatrates sind abhängig vom Umfang des Buffets, hier kann für ein anständiges Menü mit kalten und warmen Speisen mit etwa 20 - 30 Euro pro Person gerechnet werden (kleinere Buffets wie belegte Brötchen oder Fingerfood sind natürlich günstiger zu haben).

Bei einigen wenigen Reedereien ist auch ein so genanntes "Korkgeld" möglich. Dies bedeutet, man übernimmt selbst Getränkeausschank und Essensausgabe und zahlt dem Vermieter einen Abschlag für die ihm entgangenen Einnahmen (in der Regel min. 1.000 Euro). Nachteil: Alle Speisen und Getränke müssen selbst an Bord geschafft werden und man benötigt Personal!

Preisbeispiele für Partyschiffe

Um einen kleinen Überblick zu erhalten, welche Kosten bei einer Schiffsmiete im Regelfall entstehen, hier drei typische Veranstaltungstypen:

Hafenrundfahrt Junggesellenabschied Firmenfeier
Beschreibung Eine Gruppe Touristen möchte Hamburg vom Wasser aus erleben, ohne Musik, aber mit leckeren Getränken und spannenden Hafengeschichten. Ein Sportverein will den JGA eines Mitglieds gebührend feiern, mit Getränken, toller Musik und Stripperin. Die Weihnachtsfeier einer Firma soll auf der Elbe stattfinden, die Mitarbeiter erwarten Musik, kostenlose Getränke und ein Buffet.
Personenzahl 60 15 150
Fahrzeit 3 Std. 2 Std. 5 Std.
Schiff Komfortbarkasse, 1.393 € Barkasse, 738 € Passagierschiff, 4.900 €
Musikanlage (inkl. Aufbau, Abbau und Anlieferung) - inklusive 720 €
DJ - - 360 €
Gema-Gebühren* - ca. 30 € ca. 200 €
Getränke-Flatrate 1.321 € 300 € 4.463 €
Buffet - - 3.000 €
Extras - Stripperin, 250 € Weiße Tischdecken, 100 €
Gesamtpreis 2.714 € 1.318 € 13.743 €
Pro Person 45 € 88 € 92 €

Die o.g. Preise sind grobe Richtwerte inkl. MwSt., die jedoch je nach Reederei erheblich abweichen können.
*Gema-Gebühren u.a. abhängig von Schiffsgröße, Passagierzahl und Eintrittsgeld.


Der Preis für ein Event auf einem Schiff ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Er ändert sich je nach Fahrzeit, Personenzahl und Sonderwünschen. Die oben genannten Preise sind nur Richtwerte, die im Einzelfall mit der jeweiligen Reederei abgestimmt werden sollten.
Angebot anfordern

Per WhatsApp empfehlen