Einfach ein Schiff mieten.
040 - 209 343 200
Täglich von 10:00 - 20:00 Uhr
Bootsparty Hamburg

Partyboot für einen Junggesellenabschied mieten

Die eigene Hochzeit ist für viele der schönste Tag im Leben. Künftig werden die meisten Tage zu zweit erlebt werden, weshalb vorher noch ein letztes Mal als Single gefeiert werden darf. Partyschiffe liegen da bei Junggesellenabschieden in Hamburg voll im Trend.

Junggesellen- oder Junggesellinnenabschied auf einem Partyschiff

Natürlich kann man einen Junggesellen- bzw. Junggesellinnenabschied ganz traditionell feiern. Manche verkleiden den Junggesellen und schicken ihn in Frauenkleidern durch die Hamburger Innenstadt. Andere malen ihn mit klebriger Farbe an und setzen ihn auf einer Hühnerfarm aus. Wieder andere zwingen die Junggesellin, sich einige Stunden in knapper Bekleidung auf die Reeperbahn zu stellen und potenzielle Freier abzuwimmeln. Wer jedoch weniger Wert auf Blamage als auf eine gelungene Party legt, der kann sich für einen Junggesellenabschied auch einfach ein Schiff mieten.

Junggesellenabschiede und Junggesellinnenabschiede auf einem PartyschiffJunggesellenabschiede an Bord eines Schiffes sind ideal, um mit allen Freunden noch einmal einen Abend lang zusammenzukommen. Beim malerischen Ausblick auf die Elbe und der räumlichen Nähe, die ein Schiff zwangsläufig mit sich bringt, ist Stimmung garantiert und eine solche Party wird niemand allzu schnell wieder vergessen. Noch unvergesslicher wird die Party, wenn plötzlich ein Feuerspucker oder eine Stripperin auftaucht.

Stripperinnen und Stripper

Wer seinen letzten Abend als Single verbringen will, der sollte auch noch einmal den Single-Freuden frönen dürfen. Was eignete sich da besser als ein persönlicher Strip einer professionellen Tänzerin oder eines Tänzers mit durchtrainiertem Sixpack? Stripper treten meist für eine Viertelstunde auf und tragen auf Wunsch sogar ein spezielles Outfit. Angenommen, der Junggeselle ist KFZ-Meister, so könnte ihm eine Tänzerin im Blaumann so richtig einheizen. Oder aber die Junggesellin arbeitet im Versicherungsbereich, dann könnte ein Herr im edlen Anzug mit aufs Schiff kommen, der sich urplötzlich vor ihr zu entkleiden beginnt. Der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt, allerdings sollte die Junggesellin/der Junggeselle nicht allzu spießig drauf sein, damit die Überraschung ankommt. Ein Auftritt eines Strippers oder einer Stripperin kostet zwischen 200 und 300 €.

Wenn Kosten keine Rolle spielen

Einige Junggesellen möchten den letzten Tag als Single so richtig auskosten, ohne auf die Kosten zu schauen. Wer gleich mit einer großen Gruppe feiert und sich kein nennenswertes finanzielles Limit gesetzt hat, der kann sich auch Prominente auf das Partyschiff holen. Ab 3.000 € Aufpreis kommen die Musikhits an Bord dann nicht mehr von CD, sondern werden vom Interpreten live gesungen. Gerade deutsche Schlagergrößen erfreuen sich in Discos und auf Partys immer wieder großer Beliebtheit.

Junggesellenabschiede für kleine Gruppen

Junggesellenabschiede bieten wir auf unserem Partyschiff prinzipiell für jede Gruppengröße an. Kleineren Gruppen empfehlen wir jedoch unsere Bootsparty Hamburg. Hier kann man schon ab 35 € pro Person dabei sein, inklusive erotischen Strip-Shows an Bord! Der Junggeselle bzw. die Junggesellin erhält zudem eine Flasche Prosecco gratis.
Angebot anfordern

Per WhatsApp empfehlen