Einfach ein Schiff mieten.
040 - 209 343 200
Täglich von 10:00 - 20:00 Uhr
Bootsparty Hamburg

Schiff mieten in Hamburg - ganz einfach!

Ein Schiff in Hamburg zu mieten, ist kein Hexenwerk, sofern Sie einige Faktoren beachten. Wir beraten Sie rund um die Anmietung eines Schiffes in unserer wunderschönen Hansestadt und nehmen Ihnen alle anfallenden Arbeiten ab. Sie müssen nur noch an Bord kommen.

Schiff mieten so einfach wie beim Autoverleih

Sandtorhafen HamburgZugegeben, beim Autoverleih gibt es einige Anbieter, die einem das Leben richtig schwer machen können und vor Ort noch etliche Zusatzleistungen berechnen möchten. Solche schwarzen Schafe gibt es auch bei der Anmietung von Schiffen. Wir haben es uns jedoch zum Ziel gesetzt, Ihnen das Mieten eines Schiffes in Hamburg so einfach wie möglich zu machen. Eben wie bei einem guten Autoverleih.

Damit Sie sich voll und ganz auf Ihre Schiffsveranstaltung konzentrieren können, nehmen wir Ihnen die meisten Aufgaben ab. Mit jahrelanger Erfahrung suchen für Sie das passende Schiff in der richtigen Größe, holen Liegegenehmigungen bei der Hafenbehörde ein, kümmern uns um Licht- und Tontechnik, einen DJ, eine Haftpflichtversicherung, das Buffet und gekühlte Getränke. Auch die Anmeldung bei der Gema nehmen wir Ihnen ab. Auf Wunsch übernehmen wir zudem gerne die Dekoration an Bord.

Sie haben die Ideen, wir die passenden Schiffe

Die Anlässe, ein Schiff in Hamburg zu mieten, können kaum unterschiedlicher sein. Oft sind es Unternehmen, die eine ausgefallene Location für ihre Firmenfeier suchen. Aber auch Privatleute feiern gerne an Bord großer oder kleiner Schiffe, zum Beispiel Hochzeiten, Hochzeitstage oder Geburtstage. Nicht zuletzt eignen sich kleine Boote (Barkassen) natürlich auch hervorragend für Junggesellenabschiede oder Hafenrundfahrten in überschaubarer Runde.

Ganz gleich, welcher Grund Sie auf das Wasser verschlägt, wir versuchen, all Ihre Ideen wahr werden zu lassen. Zu diesem Zweck beraten wir Sie umfassend und beantworten Ihr Anliegen innerhalb von 24 Stunden.

Was muss beachtet werden, wenn man ein Schiff in Hamburg mieten will?

Möglicherweise haben Sie schon unser Angebotsformular entdeckt und fragen sich, wofür wir die ganzen Informationen benötigen. Wir haben verschiedene Schiffe in unserer Datenbank und können Ihnen anhand eben dieser Infos das für Ihren Zweck bestmögliche Schiff empfehlen. Bevor Sie uns eine Angebotsanfrage senden, möchten wir Sie daher bitten, sich folgende Punkte zu überlegen:
    Buffet auf einem Schiff
  • Wie lange möchten Sie ein Schiff mieten? Kleine Barkassen können wir Ihnen bereits ab einer Stunde Fahrtzeit offerieren, während mittelgroße und große Passagierschiffe meist eine Mindestmietdauer von drei Stunden haben.
  • Um welche Art von Veranstaltung handelt es sich? Einige Reedereien bieten z.B. für Firmenfeiern oder Junggesellenabschiede spezielle Tarife, die wir in diesem Fall gerne für Sie berücksichtigen.
  • Wie viele Gäste erwarten Sie, realistisch betrachtet? Erfahrungsgemäß wird die Zahl der Teilnehmer eher zu hoch als zu niedrig eingeschätzt. Bei Firmenfeiern sind plötzlich einige Mitarbeiter im Urlaub und bei Geburtstagsfeiern sagen naturgemäß immer einige Leute ab. Klären Sie daher gerne im Vorfeld, wie viele Gäste tatsächlich Interesse an einer Bootstour durch den Hamburger Hafen haben. Möglicherweise können wir Ihnen bei geringer Nachfrage ein kleineres Schiff zu deutlich besseren Konditionen anbieten.
  • Ist ein Sitzplatz pro Gast wichtig? Diese Frage zielt in die gleiche Richtung wie die nach der realistisch geschätzten Gästezahl. Schiffe sind zwar für eine gewisse Zahl an Personen zugelassen, haben jedoch weitaus weniger Sitzplätze an Bord. Wenn Sie also davon ausgehen, dass viele Ihrer Gäste ohnehin nicht sitzen, sondern vielleicht lieber durchgängig tanzen möchten, können Sie bei uns in Hamburg auch ein kleineres, günstigeres Schiff mit weniger Sitzplätzen mieten.
  • Möchten Sie eine Getränke-Flatrate anbieten? Häufig macht es Sinn, die Getränke im Vorfeld als Pauschale zu erwerben, damit Sie und Ihre Gäste sich an Bord voll und ganz aufs Feiern konzentrieren können und nicht am Tresen anstehen müssen. Handelt es sich jedoch um eine Gruppe, deren einzelne Teilnehmer sich kaum kennen (z.B. eine Touristengruppe), so können die Getränke selbstverständlich auch einzeln an Bord erworben werden.

Haben Sie weitere Wünsche? Wir machen sie möglich

Keine Bootstour ist wie die andere und so sind wir selbstverständlich auch für allerlei Sonderwünsche zu haben. Möchten Sie, dass alle Tische weiß eingedeckt und mit Blumenbouquets bestückt werden? Soll am Schiff eine Flagge mit Ihrem Firmenlogo gehisst werden? Oder dürfen wir für Sie den roten Teppich ausrollen? Sprechen Sie uns an, wir finden bestimmt eine Lösung. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern holen wir Ihre Gäste auch gerne in weißen Stretch-Limousinen am Bahnhof oder Hotel ab. So wird Ihr Event zu einem unvergesslichen Highlight.

Angebot anfordern

Per WhatsApp empfehlen