Einfach ein Schiff mieten.
040 - 209 343 200
Täglich von 10:00 - 20:00 Uhr
Bootsparty Hamburg

Wollen Sie ein Boot in Hamburg mieten?

Hamburg ist die schönste Stadt der Welt, so zumindest will es uns unser bekanntester Radiosender regelmäßig weismachen. Und tatsächlich liegt Hamburg im "Economist"-Ranking der lebenswertesten Städte der Welt sogar auf Platz 10, gleich hinter Metropolen wie Melbourne und Vancouver. Und wissen Sie auch, was die meisten Touristen in unserer wunderschönen Hansestadt auf jeden Fall unternehmen möchten? Eine Hafenrundfahrt auf einem Boot.

So können Sie ein Boot in Hamburg mieten

KomfortbarkasseIn Hamburg ein Boot zu mieten, ist ein Kinderspiel, jedoch sollten Sie sich zunächst den Zweck Ihrer Hafenrundfahrt überlegen. Planen Sie eine Geburtstags- oder Hochzeitsfeier? Soll es eine Firmenfeier werden, vielleicht sogar eine Weihnachtsfeier? Wollen Sie ein Buffet anbieten? Und wie sieht es mit dem Getränkekonsum aus? Würde hier eine Getränkepauschale Sinn ergeben?

Beginnen wir mit der Art des Bootes. In Hamburg können Sie neben Kanus, Kajaks, Tretbooten und Sportbooten auch kleine Boote mit einem Kapitän mieten, so genannte Barkassen. Diese Barkassen bieten rund 70 Personen Platz, davon 40 Sitzplätze. Größere Komfortbarkassen verfügen sogar über rund 60 – 70 Sitzplätze und sind für über 100 Gäste zugelassen.

Ganz gleich, ob Sie sich für ein großes oder eher kleines Boot entscheiden, feiern lässt es sich auf beiden vortrefflich. Zur musikalischen Unterhaltung lassen sich an die Bordanlagen ein MP3-Player oder ein Smartphone anschließen, alternativ sorgt auch gerne ein DJ für die richtige Stimmung.

Boot mieten mit oder ohne Getränke-Flatrate?

Buffet auf einer BarkasseWenn Sie in Hamburg ein Boot mieten möchten, können Sie optional eine Getränkepauschale hinzubuchen. Die meisten Reedereien haben zwei Pakete im Angebot: 1. mit Softdrinks und Bier, 2. mit Softdrinks, Bier, Wein und Sekt. Wahlweise können Sie die Getränke auch einzeln an Bord erwerben.

Ob eine Getränke-Flatrate sinnvoll ist, hängt immer vom durchschnittlichen Getränkekonsum ab. Trinken Ihre Gäste gerne und viel, so ist eine Flatrate für rund 8 € pro Personenstunde eine gute Wahl. Bei Wenig-Trinkern, die vielleicht ein Bier für 3 € pro Stunde konsumieren, würden Sie mit der Pauschale letztlich draufzahlen. Generell sind Pauschalen natürlich eine bequeme Möglichkeit, Ihre Gäste ohne zusätzliche Kosten an Bord feiern zu lassen. Insbesondere bei Geburtstags- und Firmenfeiern werden Flatrates daher gerne hinzugebucht.

Wie sieht es mit Speisen an Bord aus?

Bei der Wahl von Speisen an Bord eines Bootes sind Sie in Hamburg völlig frei. Da die Barkassen über keine eigenen Küchen verfügen, werden alle Speisen von Catering-Unternehmen angeliefert. Auswahl und Umfang der Menüs bestimmen Sie. Auch Sonderwünsche wie zum Beispiel vegetarische Buffets oder Halal-konforme Speisen sind kein Problem.

Lassen Sie sich noch heute ein kostenfreies Angebot zuschicken und mieten Sie schon bald Ihr Boot in Hamburg! Wir freuen uns, mit Ihnen über die Elbe zu fahren.

Angebot anfordern

Per WhatsApp empfehlen